Helgoland – Einzige Hochseeinsel Deutschlands

Felsenküste von Helgoland mit angrenzender NordseeHelgoland ist unter den Nordseeinseln eine ganz besondere Art von Insel und kaum mit einer der anderen zu vergleichen. Nicht nur, dass sie mit einer Entfernung von mehr als siebzig Kilometern, die am weitesten vom Festland entfernteste Insel Deutschland ist. Zudem ist das bemerkenswerte Helgoland auch unsere einzige deutsche Hochseeinsel.

Besonderheiten
Die Felseninsel ragt imposant aus dem Meer heraus. Mit einem ganz phänomenalen Glanz streckt sich der rote Bundsandsteinfelsen in Richtung des blauen Himmels. Dem nicht genug kann die Insel eine seltene Flora und Fauna vorweisen:
ein einzigartiges Felswatt, das von unzähligen Algen bewohnt ist, Salzwiesen, Grünland und silberne Dünen.
Ein verwöhnendes Naturerlebnis  bietet sich bei einem Nordsee-Urlaub auf Helgoland.

Anreisemöglichkeiten
Das schöne Helgoland verfügt über mehrere Anreisemöglichkeiten. Für die ganz Schnellen ist die Anreise per Flugzeug zum Helgoländer Flughafen möglich. Soll die Überfahrt jedoch zu einem Abenteuer der unbekannten Art werden, dann kann man mit einem Katamaran, einem Fährschiff oder einem der für Helgoland typischen Börteboote übersetzen.

Ferienwohnungen/Ferienhäuser auf Helgoland





Es werden verfügbare Objekte gesucht.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Die Suche kann bis 60 Sekunden dauern.

Sehenswertes
Allein wegen der einzigartigen, geologischen Beschaffenheit der Nordseeinsel ist sie einen Besuch wert. Bei einem Spaziergang die Steilküste entlang sind der freistehende Felsen Lange Anna mit einer Höhe von 47 Metern und Lummelfelsen daneben beeindruckende Naturdenkmäler. Im Unterland der Insel bescheren buntbemalte Fischerhütten, die Hummerbuden, dem Hafen eine malerische Atmosphäre. Zudem sind der dreieckige Richtfunkturm und der Helgoländer Leuchtturm die hochragendsten Wahrzeichen der Insel.
Die jährlich einzige Hochseeregatta und verschiedene Inselfeste machen das Angebot komplett.

Information
Helgoland ist ein staatlich anerkanntes Heilbad und somit Urlaubs-und Ruhepol in Einem. Sowohl Erlebnisreichtum als auch Kur-und Entspannungsmöglichkeiten warten auf dieser einmaligen Insel. Wasser gibt es zu jeder Zeit unabhängig von den Gezeiten an beiden Stränden von Helgoland.