Hotellandschaft auf den Nordseeinseln

Natürlich gibt es in einer Gegend, die fast ausschließlich vom Tourismus lebt, jede Menge Möglichkeiten, die Nächte zu verbringen, und so gibt es auch zahlreiche Hotels auf den beliebten Nordseeinseln. Auch wenn die Hotels auf den Nordseeinseln nicht unbedingt zu den allergrößten Ketten gehören, zeichnen sie sich doch durch ein hohes Maß an Komfort und teilweise auch Luxus aus. “Billig” wird der Hotelurlaub auf den Nordseeinseln sicherlich nicht, wer jedoch ein bisschen vergleicht und nicht gleich beim ersten Angebot zuschlägt, wird bestimmt etwas Geld sparen können. Manche Hotels bieten zugleich Wellnesspakete an; insbesondere auf den Inseln, die als anerkanntes Heilbad fungieren (z.B. Föhr oder Amrum), wird man dies häufig finden. Wellness wird auf den Nordseeinseln groß geschrieben, nicht zuletzt wegen der Thalassotherapie, die sich aufgrund der Lage am Wattenmeer anbietet.

Die meisten Hotels gibt es natürlich auf den großen, bekannten Inseln wie Borkum, Sylt und Spiekeroog. Hier hat man eine ansprechende Auswahl, so dass jeder das für sich richtige Hotel finden kann. Aber auch die kleinen Inseln können mit einer ansehnlichen Dichte an Hotels aufwarten. Selbst die Halligen (die bewohnten) haben Hotels, in denen man während seines Nordseeurlaubs übernachten kann. Diese Hotels sind dann aber wirklich klein; manche haben nicht mehr als zehn Zimmer. Wenn man allerdings bedenkt, dass auf manchen Halligen nicht einmal fünfzig Menschen leben, ist das schon viel.

Die Nordseeinseln versprechen ihren Besuchern jede Menge Abwechslung und vielfältige Sehenswürdigkeiten. Als idealer Startpunkt für einen Trip auf die Nordseeinseln gesatltet sich die Hansestadt Hamburg. Von den Landungsbrücken aus verkehren mehrmals täglich die Fähren zum Beispiel nach Helgoland. Es empfiehlt sich in jedem Fall auch die breite Angebotspalette der Stadt zu erkunden. Bestaunen Sie die historische Speicherstadt, machen Sie einen Spaziergang rund um die Alster oder genießen Sie die frische Nordseeluft bei einer Hafenrundfahrt.